KMWeb Designs – Online Marketing Tips For Your Website

Datei herunterladen apple

Für andere Dateien müssen verschiedene Apps geöffnet werden. Wenn Sie eine Datei auf Ihr iPhone herunterladen, die Sie nicht öffnen können, sollten Sie es google it, um zu sehen, welche App Sie benötigen. Ein heruntergeladenes Element auf Ihrem Mac finden: Klicken Sie in der Download-Liste auf die Lupe neben dem Dateinamen. Wenn Sie eine Datei verschieben oder den Downloadspeicherort ändern, nachdem Sie sie heruntergeladen haben, kann Safari die Datei nicht finden. Die oben genannten Schritte funktionieren hervorragend, wenn die Datei, die Sie herunterladen möchten, öffentlich von einer Website verfügbar ist. Aber es kann ein wenig schwierig werden, wenn Sie versuchen, eine Datei oder ein Dokument herunterzuladen, das auf einer passwortgeschützten Website gespeichert ist. Um eine Datei von iCloud Drive herunterzuladen, öffnen Sie entweder die Datei oder klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen neben ihrem Namen. Wenn Sie einen Ordner herunterladen, wird auch alles in diesem Ordner heruntergeladen. Wenn Sie eine Datei aus iCloud Drive oder Auf meinem [Gerät] löschen, wird sie in Ihren Ordner “Zuletzt gelöscht” verschoben. Wenn Sie Ihre Meinung ändern oder versehentlich eine Datei löschen, haben Sie 30 Tage Zeit, um sie zurückzubekommen. Gehen Sie zu Standorte > Kürzlich gelöscht. Wählen Sie die Datei aus, die Sie behalten möchten, und tippen Sie auf Wiederherstellen.

Nach 30 Tagen werden Ihre Dateien aus “Zuletzt gelöscht” entfernt. Download anhalten: Klicken Sie auf die Schaltfläche Stopp rechts neben dem Dateinamen in der Downloadliste. Um den Vorgang fortzusetzen, klicken Sie auf die Schaltfläche Fortsetzen . Wenn Sie iPadOS verwenden, können Sie über die Dateien-App auf iPadOS auf Dateien auf einem USB-Flash-Laufwerk, einer SD-Karte oder einer Festplatte zugreifen. Schließen Sie einfach das Speichergerät an, und dann können Sie es unter Standorte auswählen. Sie können auch eine Verbindung zum unverschlüsselten Speicher auf einem Dateiserver herstellen, wenn dieser Speicher das APFS-, Mac OS Extended-, MS-DOS- (FAT- oder ExFAT-Format) verwendet. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Dateien in der Spaltenansicht anzuzeigen, was hilfreich ist, wenn Dateien in mehreren Ordnern verschachtelt sind. In der Spaltenansicht können Sie eine Vorschau von Dateien anzeigen und Zugriff auf Tools wie Markup und Drehen bieten, ohne auch nur eine Datei zu öffnen. Egal, welche Dateien in einen Cloud-Dienst heruntergeladen werden müssen.

Es kann iCloud, Dropbox, Google Drive oder andere ähnliche Dienste sein. In diesem Beitrag werden wir mit Dropbox arbeiten, aber das Prinzip ist das gleiche, unabhängig von dem verwendeten Dienst. Alle Screenshots werden von einem iPhone stammen, aber auch hier sind die Grundprinzipien identisch, unabhängig von dem iOS-Gerät, das Sie verwenden, sei es ein iPhone, iPad oder iPod touch. Wenn Sie die Datei in den Ordner “Dokumente/Download” herunterladen möchten, wird die Datei lokal auf Ihrem Gerät gespeichert. Von Dokumenten 5 können Sie es dann in iCloud oder Dropbox oder google Drive verschieben. Sie werden auch in der Lage sein, es per E-Mail zu teilen. Oder vielleicht möchten Sie in Echtzeit an einem Projekt mitarbeiten. Mit der Datei-App können Sie dies auch mit Ihren Seiten-, Zahlen- und Keynote-Dokumenten tun. Wählen Sie die Datei aus und tippen Sie auf Teilen oder > Personen hinzufügen . Sie können sie einladen, über Nachrichten, E-Mails zusammenzuarbeiten oder einen Link zu kopieren und einzufügen. Ihre Teilnehmer sind farbcodiert. Und Sie können sehen, wenn sie online sind und aktiv an Ihrem freigegebenen Dokument arbeiten.

Wählen Sie die Dateien aus, die Sie nicht mehr benötigen, und tippen Sie auf Löschen . Wenn Sie Dateien aus dem iCloud Drive-Ordner auf einem Gerät löschen, werden diese auch auf Ihren anderen Geräten gelöscht. iCloud Drive entfernt die Dateien von jedem Gerät, auf dem Sie mit derselben Apple-ID angemeldet sind. Safari dekomprimiert Dateien wie ZIP-Dateien, nachdem sie heruntergeladen wurden. Sie können Ihre eigenen Ordner erstellen. Oder benennen Sie die Dateien und Ordner, die Sie bereits haben, um, wenn Sie fest darauf drücken. Tippen Sie unter iOS 12 oder früher auf die Datei und wählen Sie Verschieben aus. Wählen Sie dann unter Auf Mein [Gerät] Zahlen, Keynote oder Seiten aus, und tippen Sie auf Kopieren. Wenn Sie beispielsweise einen Film in der Netflix-App herunterladen, kann dieser Film nur in der Netflix-App angezeigt werden, da dies die einzige App ist, die Netflix-Dateien öffnen kann. Wenn Sie eine WebM-Datei von Safari herunterladen, benötigen Sie eine App wie VLC Player.

No comments

Comments are closed.